DE

Projekt

Akquise einer Büroimmobilie in der Hamburger City Süd

Rockstone Real Estate hat in der Hamburger City Süd  eine Büroimmobilie mit rund 6.000 m2 Mietfläche erworben. Das Objekt liegt im Wandalenweg 14-20 in 20097 Hamburg und ist voll vermietet. Geplant ist mittelfristig eine Projektierung. Alternativ bietet sich auch die Durchführung einer Value-add Maßnahme im Bestand an.

Die City Süd ist nach der Innenstadt der zweitgrößte Business-Standort in Hamburg. Bürogebäude prägen den Stadtteil, dazwischen finden sich Kanäle, Fleete und Grünstreifen. Aktuell wird das Potential von Hammerbrook wiederentdeckt und eine Reihe von Bauprojekten mit unterschiedlichen Nutzungsarten wurde bereits realisiert: So entstand z. B. die Europazentrale von Olympus, der Digitalcampus Hammerbrooklyn oder auch das Großfinanzamt SonninKontor. Aber auch als Wohnquartier gewinnt der Standort zwischen Hafencity und Innenstadt an Attraktivität: im SonninQuartier entstanden 750 Wohnungen.

„Die City Süd erfährt aktuell eine sehr positive Entwicklung und sie nutzt das Potential als zentral gelegene Stadtteillage mit einem Trend zu einem gemischt genutzten und urbanen Quartier zunehmend aus. Der Erwerb des Büroobjektes im Wandalenweg ist insofern eine hervorragende Ergänzung unseres Portfolios am Standort Hamburg“, erklärt Dietrich E. Rogge, Gründer von Rockstone und führt weiter aus: „Die Entwicklung der City Süd  zeigt, das der Standort vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bietet.“

Mit dem Erwerb der Büroimmobilie in der City Süd geht für die Rockstone Real Estate ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zu Ende. Seit Frühjahr 2017 befindet sich ein Wohnungsbauprojekt in Berlin Prenzlauer Berg im Portfolio, im Herbst kam ein Büroobjekt in Frankfurt-Höchst hinzu, das aktuell projektiert wird, und am Standort in München wurden zwei Projekte, ein Value-add Bestandsobjekt sowie eine Büroentwicklung, akquiriert.

Pressemitteilung

ÜBER ROCKSTONE REAL ESTATE

Die Rockstone verbindet als leistungsstarker Developer und Asset Manager Immobilien Know-how mit der Kapitalstärke eines Family Offices. Kerngeschäftsfelder der Rockstone sind die Entwicklung, Realisierung und Vermarktung innerstädtischer Wohn- und Gewerbeimmobilien im gehobenen Marktsegment. Der regionale Fokus liegt mit eigenen Standorten auf Berlin, Hamburg und München sowie deren Metropolregionen. Es befinden sich aktuell Projekte mit einem Investitionsvolumen von 250 Millionen Euro in der Umsetzung und die Rockstone hat seit der Gründung in 2013 Projekte mit einem Investitionsvolumen von 150 Millionen Euro erfolgreich entwickeltet und veräußert.

Weitere Informationen unter rockstonere.com

Ansprechpartner

Frau Pamela Schubert
Rockstone Real Estate GmbH & Co. KG
Alter Wall 34-36, 20457 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 211 0760-10
Fax: +49 (0)40 211 0760-99
E-Mail: presse@rockstonere.com