DE

EN

ROCKSTONE kauft Gewerbeimmobilie im Frankfurter Westend

Die ROCKSTONE Real Estate (ROCKSTONE) hat eine Gewerbeimmobilie in Frankfurt am Main gekauft. Das Gebäude in der Ulmenstraße 22 wurde 1988 erbaut. Die rund 2.200 qm Mietfläche – davon gut 1.900 qm Büro – sind derzeit zu 100 Prozent vermietet. 

ROCKSTONE prüft aktuell von der Revitalisierung, über die Umnutzung bis zur Baurechtschaffung mehrere Optionen für das Objekt.
Der Immobilienberater JLL und die Kanzlei Jebens Mensching haben die Transaktion begleitet und die HCOB stellt die Ankaufsfremdfinanzierung zur Verfügung.
Das Grundstück liegt im Frankfurter Stadtteil Westend rund 500 Meter vom kulturellen Zentrum Frankfurts, der Alten Oper, entfernt. Die Immobilie ist zwischen dem historischen Livingston'sche Stallgebäude und dem Bürogebäude WestendSky eingebettet – Wohn- und Büronutzungen prägen die Umgebung.
„Mit dieser Transaktion konnten wir uns eine Immobilie in bester Frankfurter Innenstadtlage sichern. Das Objekt hat ein hohes Aufwertungspotenzial, das wir mittelfristig heben werden“, sagt Dietrich E. Rogge, Gründer der ROCKSTONE.

News

ABOUT ROCKSTONE REAL ESTATE

Rockstone is a powerful developer and asset manager that combines real estate expertise with the capital strength of a family office. Rockstone's core business areas are the development, realisation and marketing of inner-city residential and commercial properties in the upper market segment. The regional focus is on Berlin, Hamburg and Munich as well as their metropolitan regions. Projects with an investment volume of 250 million euros are currently being implemented and Rockstone has successfully developed and sold projects with an investment volume of 150 million euros since it was founded in 2013.

Further information rockstonere.com

Your Contact

Ms Pamela Schubert
Rockstone Real Estate GmbH & Co. KG
Alter Wall 34-36, 20457 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 211 0760-10
Fax: +49 (0)40 211 0760-99
E-Mail: presse@rockstonere.com